Holz Bauanleitungen

Holz Bauanleitung Basteln Bearbeiten Osterhase - Hauptdarsteller im Osternest

Viele Eltern basteln gerne mit ihren Kindern, zum einen fördert es die Motorik der Kinder und zum anderen macht es auch einen Riesen Spaß. Gerade vor Ostern könnte man vielleicht einen Osterhasen aus Holz basteln? Das ist gar nicht mal so schwer und sieht fantastisch aus.

Wer einen Osterhasen aus Holz basteln möchte, sollte nicht ganz ungeschickt sein. Was benötigt man alles, um einen Osterhasen zu basteln? Holz bekommt man in jedem Baumarkt, Papier, Schleifpapier, Schere, Klebestift, einen Stoffbommel von einer alten Zipfelmütze und eine kleine Säge.

Doch bevor es an das Eingemachte geht, benötigt man eine Vorlage, die man ganz einfach aufzeichnet. Jetzt kann man mithilfe der Vorlage den Osterhasen auf das Holzbrett zeichnen. Nun wird der Osterhasen ausgesägt und schleift die Kanten ab. Ist der Osterhase so weit fertig, darf man ihn bemalen und trocknen lassen. Damit der Osterhase schön wetterfest wird, sollte man ihn zum Schluss mit Klarlack besprühen. Zu guter Letzt darf man den Stoffbommel an das Hinterteil kleben und fertig ist der Osterhase.

Hier finden Sie Bauplan, Bastelideen, Anleitung zum selber machen, bauen, Bausatz und weitere Information zum Thema Bauanleitung und Osterhase:
Zugriffe:110691